Träume

Träume müssen nicht immer Sinn ergeben, aber sie können erfüllen, was in der Realität unmöglich erscheint. Träume bereiten nicht immer Freude und können eine Last sein, aber wir haben die Möglichkeit dies zu kontrollieren. Träume sind die Orte, die am besten geschützt sind und in der die Hoffnung überlebt.

Zu finden sind in den Unterkategorien Geschichten und Gedichte, immer selbstgeschrieben.

Lass doch deine Meinung da und schreibe einen Kommentar! Oder traust du dich nicht?!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s